13.11.2014

KBA-MePrint AG auf der Messe Cartes 2014

Paris ist immer eine Reise wert

Fast schon so regelmäßig wie das bald kommende Weihnachtsfest, trifft sich das Fachpublikum rund um Kartentechnologien für ID-Systeme, Prepaid-Anwendungen, Entry- und Membercards zur Messe „Cartes“ in Paris, die vom 04.-06. November 2014 stattfand. Wenn diesmal auch ohne Ausstellung einer Druckmaschine, präsentierte sich auch in diesem Jahr die KBA-MePrint AG als feste Größe in Sachen Kartendruck.

Schwerpunkt OC 200 - hochwertiger Sicherheitsdruck als Schutz vor Fälschungen, Manipulationen und Identitätsdiebstahl
In diesem Jahr standen innovative Sicherheitsdruckmerkmale, wie z.B. mehrfarbige Guillochen, Mikroschriften, Irisdruck oder fluoreszierende Tinten ganz oben auf der Liste. Das interessierte Messepublikum hatte ausreichend Gelegenheit mit den Vertriebsspezialisten der KBA-MePrint die Vorzüge unserer Offset-Druckmaschinen Genius 52UV und OC 200 zu diskutieren. Denn beide

Maschinen sind prädestiniert um klassische Sicherheitsmerkmale auf ID-Dokumente aufzubringen, um diese noch besser gegen Fälschung und Missbrauch zu schützen. Im Dialog mit Interessenten und Anbietern aus der Kartenindustrie wurden auf der Messe Cartes maßgeschneiderte Lösungen angeboten, um die wachsenden Sicherheitsanforderungen erfüllen zu können.

"INNOVATION – Straightforward.Superior.Sophisticated."

Ein weiteres Highlight der diesjährigen Cartes war die Präsentation hochwertiger Digitaldruckmuster, die zusammen mit den ausgestellten Digitaldrucktinten einen echten „Hingucker“ bildeten. Zum ersten Mal wurden damit die neusten Entwicklungen der KBA-MePrint AG auf dem Feld der Digitaldrucktechnologie einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Auch hier war ein überaus reges Interesse und positives Feedback von Anwendern der Kartenindustrie zu beobachten. Dadurch ermutigt wird KBA-MePrint AG seine Entwicklungstätigkeiten in diese zukunftsweisende Technologie weiter forcieren, um zukünftig zusammen mit unseren Kunden neue Anwendungen und Geschäftsmodelle realisieren zu können.

Erfolgsmodell OC 200
Dass die OC 200 auch nach vielen Jahren noch eine begehrte Druckmaschine im Kartenmarkt darstellt, wurde durch einen Vertragsabschluss mit der Firma HB Technologies aus Algerien wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der Kunde unterzeichnete in Paris einen Auftrag über eine OC 200 ausgestattet mit Grundierwerk, Lackierwerk, 4 Druckwerken sowie Lackierwerk mit Paternostermodul. HB Technologies ist in Algier ein bekannter Hersteller von Karten, der mit dem Einsatz der OC 200 aus Veitshöchheim seine Flexibilität und Produktivität weiter erhöhen wird. Das Unternehmen ist in der Herstellung von Kundenkarten, Bankkarten, Telefonkarten und Hotelkarten tätig.

Au revoir 2015
Bereits jetzt lässt sich ein überaus positives Fazit der Cartes 2014 ziehen. Der Messestand der KBA-MePrint war durchgehend gut besucht, so dass für das KBA-MePrint Team kaum Zeit zum Luftholen blieb. Die Messe Cartes in Paris ist und bleibt eine wichtige Plattform der KBA-MePrint, um mit Anbietern aus der Kartenindustrie im Kontakt zu bleiben und um unsere neusten Entwicklungen zu präsentieren. Die Teilnahme für das kommende Jahr ist bereits fest eingeplant. Die Messe findet dann vom 17.-19. November 2015 statt.

Downloads

Cartes 2014 Home
Cartes 2014 Home
Cartes 2014 Bild1
Cartes 2014 Bild1

Pressekontakt

Bertram Maus
Benzstraße 11
97209 Veitshöchheim
Deutschland
Tel.: (+49 931) 9085-167
Fax: (+49 931) 9085-310